Home Ausflüge Das Rudel Hundesport Regenbogen
die kleine Asti  
Die ersten tapsigen Schritte im neuen Zuhause. Es ist der 11.2.2012. Ein kalter Tag und eine neue Umgebung. Bisher war die Asti gewohnt von ihren Geschwistern umgeben zu sein. Nun sind da neue Leute und sogar ein Hund den sie nicht kennt. Schüchtern war sie ja noch nie und unser Pino ist ein wirklich angenehmer Zeitgenosse, der sehr geduldig alles Neue über sich ergehen lässt. So nahm er auch ganz gelassen die Ankunft und den Einzug der neuen Dame zur Kenntnis. Noch etwas skeptisch begutachten sich die beiden. Ich glaube nicht das der Pino hier schon wusste was noch auf Ihn zukommt :-)
Nachdem nun die Wassertemperaturen steigen, werden der Teich und seine Bewohner immer interessanter. Wasserspiele im Bachlauf sind wirklich eine Tolle Sache. Mein Frauchen freut sich unheimlich wenn ich sofort danach in vollem Galopp durch die Wohnung sause. Dem Geschrei und Gehopse nach konnte ich Ihr keine größere Freude machen...
Zu Anfang auch im Haus noch etwas ängstlich, hat die Asti schon bald einen Schlafplatz gefunden. Pino teilt gerne, so auch sein Bett.
Die Ohren fangen an zu stehen. Na ja, manchmal lehnen sie sich noch aneinander, manchmal fällt wieder eins um.... Aber man sieht schon, das sie mal eine richtig Schöne wird...
Mittlerweile sind 3 Wochen vergangen und es scheint als würde es unserer Asti gut gefallen.... Die ersten Sonnenstrahlen und der Frühling kommen.
Seite zurück Home Seite vor
Counter Website
Email